Umgebung und Ausflüge

....Map is loading
 

Hiddensee

hiddenseeDie kleine autofreie Insel Hiddensee, westlich vor Rügen gelegen, ist ein Paradies für Radler oder für Freunde von Kutsch- oder Planwagenfahrten.
Die Landschaft auf Hiddensee ist geprägt von Dünen und Heide und bezaubert zu jeder Jahreszeit mit eindrucksvollen und abwechslungsreichen Küsten, mit dichten Wäldern, Wiesen und Mooren.
Einer der bedeutendsten Kranichrastplätze Europas bietet auf Hiddensee für die Besucher immer wieder ein beeindruckendes Bild. Hiddensee bietet als Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft eine der wenigen verbliebenen Naturlandschaften in Mitteleuropa. Wir empfehlen Ihnen, bei einem Tagesausflug unbedingt die Inselkirche, das Inselmuseum und das Gerhart Hauptmann Haus in Kloster zu besuchen.
Übrigens, in den 20er und 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts amüsierte sich die komplette Berliner Künstlerszene um Asta Nielsen, Joachim Ringelnatz, Carl Zuckmayer oder George Grosz in den Hiddenseer Dünen.